10 der seltsamsten Gesetze der Welt

Geschichte Wissen
Verbreiten Sie die Liebe

Unsere Welt braucht Regeln und Gesetze, um vernünftig zu funktionieren. Einige Nationen gehen jedoch über die Normen der Gesetzgebung hinaus und schaffen Gesetze, die geradezu eigenartig sind! Einige der Gesetze auf der ganzen Welt sind so seltsam, dass wir manchmal einen Moment brauchen, um sie zu verstehen.

Einige Male denken wir sogar darüber nach, ob das angegebene Gesetz wahr ist oder nicht! Dennoch müssen wir verstehen, dass jedes Land anders ist als das andere. Daher könnte ein Gesetz, das für die Bürger eines Landes in Ordnung erscheint, für das andere Land möglicherweise nicht in Ordnung sein.

Verschwenden wir also keine Zeit mehr und vertiefen uns in die 10 seltsamsten Gesetze der Welt.

Es ist illegal, Kaugummi in Singapur zu kauen

Nun, wir müssen für die Sünden anderer leiden, es ist wahr und unglücklich zugleich! Als Vandalen Kaugummi zur Zerstörung des Mass Rapid Transit Systems verwendeten und das Housing and Development Board 150,000 USD pro Jahr für die Reinigung von Kaugummiliter ausgab, beschloss Singapur 1992, Kaugummi und die damit verbundenen Substanzen zu verbieten, um solche Schäden zu vermeiden die Zukunft.

Daher gilt jedes Geschäft, das mit der Herstellung oder dem Verkauf von Kaugummi zusammenhängt, in Singapur als illegal. Wenn jemand für schuldig befunden wird, muss er eine Geldstrafe zahlen oder im Gefängnis sitzen. Offensichtlich kann die Regierung nicht riskieren, ihre eigenen Orte zu zerstören, deshalb haben sie dieses Gesetz durchgesetzt, um auf der sicheren Seite zu bleiben.

Es gibt jedoch eine Ausnahme von dem absurden Gesetz, nach dem Nikotin-Zahnfleisch aufgrund seines medizinischen Wertes hergestellt werden darf.

Kaugummi kann also nicht Ihr Stress-Buster sein, wenn Sie in Singapur sind!

Kanadische Radiosender müssen kanadische Künstler spielen

Kein Zweifel daran, dass Kanada eine äußerst patriotische Nation ist. Sie unterstützen ihr eigenes Talent und setzen alles daran, dies zu tun! Daher gibt es ein Gesetz, das besagt, dass kanadische Radiosender um jeden Preis kanadische Künstler spielen müssen! Jedes Land sollte seinen eigenen Künstlern genügend Medien geben und ein oder zwei Lektionen aus Kanada lernen!

Das Gesetz besagt, dass die Radiosender in mindestens 35 Prozent der Fälle kanadische Künstler spielen müssen, insbesondere montags bis freitags zwischen 6 und 6 Uhr.

Während der Arbeitswoche müssen Sie also mehr als 20 Minuten Tracks hören, die von den beliebten Talenten Kanadas wie Nickelback, Alanis Morissette, Celine Dion, Michael Bublé und Justin Bieber stammen.

Die kanadische Nation muss wirklich stolz auf alle sein!

Es ist illegal, auf der deutschen Autobahn kein Benzin mehr zu haben

Die deutsche Autobahn ist aufgrund der übermäßigen Geschwindigkeitsbegrenzungen definitiv ein Paradies für alle Autoenthusiasten. Ein Fahrer kann an diesem Ort ein Auto mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 100 Meilen pro Stunde fahren und seine Fahrkünste unter Beweis stellen!

Wenn Sie jedoch zu diesem Zeitpunkt kein Benzin mehr haben, müssen Sie sich in große Schwierigkeiten begeben. Wenn Ihnen das Benzin ausgeht, werden Sie mit einer hohen Geldstrafe belegt. Wenn Sie sich jedoch für eine nahe gelegene Tankstelle entscheiden, werden Sie noch mehr bestraft!




Nun, die Deutschen sind der Meinung, dass Sie Ihr Auto die ganze Zeit vergasen können. Wenn es Ihnen ausgeht, ist dies eindeutig Ihre Schuld und Sie müssen eine Lektion erteilen! Außerdem ist es ziemlich gefährlich, hier und da auf der Autobahn herumzulaufen.

Überwachen Sie daher die Gasanzeige weiter, um solche schwerwiegenden Probleme zu vermeiden. Füllen Sie den Tank auf, bevor Sie die deutsche Autobahn erreichen, denn sobald Sie diesen Ort erreicht haben, ist absolut kein Platz mehr für Fehler. Sie können hier nicht aufhören!

In der Schweiz ist es illegal, nackt zu wandern

Ein paar Schweizer und deutsche Touristen haben vor einem Jahrzehnt beschlossen, nackt zu wandern. Der Haufen war ziemlich begeistert, ungewöhnliche Wanderwege auszuprobieren. Die Schweizer Regierung war jedoch schnell genug, um sie an das Gesetz über die öffentliche Unanständigkeit zu erinnern, das befolgt werden muss. Andernfalls müssen Sie eine hohe Geldstrafe zahlen!

Wenn Sie uns nicht glauben, suchen Sie im Internet nach dem Schweizer, der 2011 mit nacktem Boden spazieren gegangen ist. Daher wurde ihm für seine Possen eine Geldstrafe von mehr als 100 US-Dollar auferlegt! Sei also nicht wie dieser Typ und trage ein paar schöne Klamotten, damit du ein paar Dollar sparen kannst!

Wenn Sie in der Schweiz sind, sollten Sie sich also gut anziehen!

Es ist illegal, Tauben in Venedig zu füttern

Sie könnten denken, dass das Füttern einer Taube eine gute Tat ist und gefördert werden muss. Die Regierung von Venedig denkt jedoch anders. Auf dem Markusplatz finden Sie Tausende von Tauben, die auf einen Leckerbissen der Touristen warten. Trotzdem haben die Behörden strikt klargestellt, dass die Tauben in diesem Gebiet nicht gefüttert werden dürfen! Vermeiden Sie es bitte!

Das Gesetz ist seit 2008 in Kraft und wenn Sie dabei erwischt werden, werden Sie mit einer Geldstrafe von rund 700 € belegt, mehr oder weniger, die Sie niemals bezahlen möchten, und da bin ich mir sicher!

Lassen Sie also Tauben ihre eigene Mahlzeit finden, während Sie einen Blick auf die majestätische Schönheit Venedigs werfen!

Es ist illegal, auf der Akropolis High Heels zu tragen

Achten Sie auf eine Reise nach Griechenland, dass Sie keine Absätze mitnehmen, da diese nicht getragen werden dürfen! Das Land hat High Heels auf der Akropolis im Jahr 2009 verboten. Sagen Sie daher NEIN zu Ihrem schönen Paar Heels und packen Sie stattdessen Jogger!

Um ehrlich zu sein, ist der Ort auch nicht für Sie geeignet, um Absätze zu tragen. Sie wandern um die Ruinen herum und der Schlamm könnte die Fersen zerstören. Es ist jedoch nicht der Grund, es zu verbieten!




Die Behörden verboten Absätze, um die Sicherheit der Ruinen zu gewährleisten, die aufgrund der scharfen Schuhe zerstört worden sein könnten. Die Ruinen sind 2500 Jahre alt. Als Tourist liegt es in Ihrer Verantwortung, sich mit weichen Schuhen um ein Kulturerbe zu kümmern!

Tragen Sie nicht Ihr Winnie the Pooh T-Shirt in Polen

Der kuschelige, bequeme, süße Bär ist eine definitive Liebe für alle, aber nicht für Polen. Du weißt, warum?

Nun, der Bär trägt keine Hosen, deshalb ist es in Polen illegal, ein T-Shirt zu tragen und Winnie the Pooh anzuziehen. Die Behörden haben es von den Spielplätzen und Schulen verbannt, da sie der Meinung waren, dass der AA Milne-Charakter für die zarten und anfälligen jungen Köpfe etwas zu riskant ist.

Seien Sie also sicher und tragen Sie Winnie the Pooh-Kleidung niemals in die osteuropäischen Länder.

Männer müssen an französischen Stränden Tachos tragen

Nach französischem Recht müssen Männer an Stränden, Pools und anderen öffentlichen Orten, an denen ein Badeanzug erforderlich ist, Tachos tragen. Sie können keine losen Schüsse oder ähnliches tragen!

Der Grund für die Durchsetzung des Gesetzes ist zu absurd. Die Behörden glauben, dass Männer in ihrem täglichen Leben keinen Tacho tragen. Wenn sie also mit einem Tacho an einem Strand oder in einem Pool ankommen, ist das Kleidungsstück absolut sauber und garantiert den Hygienefaktor!

Wenn Sie sich also in einen locker sitzenden Kofferraum kleiden, vergessen Sie, sich ins Wasser zu tauchen!

Es ist illegal, im britischen Parlament eine Rüstung zu tragen

Wir alle wissen, wie sehr Sie es lieben, auch beim Besuch des britischen Parlaments eine Rüstung zu tragen, um die tatsächliche Stimmung eines Krieges zu spüren. Aber das ist leider illegal. Nun, das Gesetz ist ziemlich alt und stammt aus dem Jahr 1313, als es tatsächlich durchgesetzt wurde, was die Menschen verwirrt, was die Bedeutung dieses Gesetzes sein könnte!




Damals war jeder von einem Rüstungsanzug fasziniert. Aber lassen Sie es uns wissen, wenn Sie den Anblick immer noch lieben!

Die britische Regierung könnte das Gesetz angesichts seiner Bedeutungslosigkeit aufheben, aber sind Sie bereit, es zu tragen und die Kriegsstimmung wieder zu spüren?

In der Karibik ist es illegal, Tarnung zu tragen

Tarnung ist jedermanns Favorit, aber in den meisten Teilen der Karibik darf man sie nicht tragen. Also sei vorsichtig. Wir empfehlen Ihnen, die Tarnkleidung überhaupt nicht einzupacken, wenn Sie sich für eine Reise in die Karibik entscheiden.

Nicht in der ganzen Karibik, aber in den meisten Teilen der Karibik kann man keine Tarnung tragen, zum Beispiel Barbados, St. Vincent, St. Lucia, Antigua, Barbuda und Jamaika sind einige Namen, an die man nicht denken kann eine Tarnkleidung tragen!

Die Behörden beschlossen, ein solches Verbandverbot zu verbieten, um es für das Militärpersonal spezifisch zu machen. Nur Militärpersonal schmückt Tarnanzüge und sonst niemand!

Fazit

Hier sind wir also am Ende unserer Liste angelangt, die 10 der absurdesten, seltsamsten und ungewöhnlichsten Gesetze auf der ganzen Welt enthält, die wir nicht verstehen. Wenn es diese Gesetze gibt, sind wir jedoch niemand, der sie in Frage stellt, sondern nur, um sie zu befolgen, um alle möglichen Unannehmlichkeiten zu vermeiden!




Vorheriger Beitrag