Warum schlafen verheiratete Paare in Japan nicht zusammen?

Wissen Lifestyle Beziehungen
Verbreiten Sie die Liebe

Wenn Sie eine Beziehung eingehen, bleiben Sie in der Regel in jeder Hinsicht nah an Ihrem Partner. In Japan ist der Fall jedoch völlig umgekehrt. Verheiratete Paare in Japan schlafen getrennt! In Japan sind die Häuser klein und die Betten gemütlicher als alles andere. Selbst eine so warme Atmosphäre lässt die japanischen Ehepaare nicht zusammen schlafen. Sie schlafen lieber in getrennten Betten. Manchmal wechseln Paare sogar ihr Zimmer!

Sie könnten denken, dass eine Art intimes Problem ein Hindernis zwischen ihnen schafft. Aber so ist es nicht!

Ihr Glaubenssystem hat sie dazu gebracht, ein Leben wie dieses zu führen. Heute würden wir bei KSM Globe die Hauptgründe dafür herausfinden, dass die japanischen Paare nicht zusammen schlafen!

Lass es uns JETZT herausfinden!

  • Der Unterschied in den Schlafplänen

Das erste und wichtigste, was zwischen einem japanischen Ehepaar passiert, ist ihre Arbeit. Markante Arbeitspläne fangen sie in verschiedene Routinen ein, aufgrund derer sie nicht zusammen schlafen können. Beide Partner glauben an ein solides Arbeitsumfeld. Deshalb stören sie sich nicht gegenseitig und lassen die andere Hälfte schlafen, während sie selbst arbeiten und umgekehrt! Umkleidekabinen sind also eine gute Option. Daher schlafen und wachen beide gemäß ihrer eigenen festgelegten Routine auf.

In Japan ist es ganz normal, dass die Frau arbeitet und der Ehemann frei ist. In anderen Fällen würde der Ehemann arbeiten und die Ehefrau wäre frei. Dank des 24/7-Arbeitsumfelds in Japan.

Daher bekommen Paare kaum Zeit, die sie zusammen verbringen könnten. Beide Partner lassen sich also nach ihren eigenen Mustern arbeiten, da dies ein Gleichgewicht im Leben schafft, ohne die Gesundheit der einzelnen Partner zu beeinträchtigen.

  • Mütter neigen dazu, mit ihren Babys zu schlafen

Da Mütter als Inbegriff von Liebe und Zuneigung bekannt sind, ziehen sie es nie vor, ihre Kinder allein in einem Raum zu lassen. Insbesondere japanische Mütter begleiten ihre Kinder im Schlaf. Daher müssen sie in einem anderen Raum schlafen, da Babys immer mitten in der Nacht Lärm machen. Da Mütter die besten sind, trennen Sie sich von ihren Männern, damit der Schlaf des Mannes nicht gestört wird und das Baby ständig jemanden hat, der sich um ihn kümmert!




Nach vielen Arten von Forschungen und Studien ist erwiesen, dass der Schlaf einer Mutter viel friedlicher und ruhiger ist, wenn sie mit ihrem Kind schläft. Wenn eine Mutter das Kind begleitet, fühlt sich das Kind viel sicherer und ernährt sich sehr gut. Außerdem bleiben die Temperatur und die Herzfrequenz des Kindes konstant, was im Säuglingsalter sehr wichtig ist und die Eltern sollten sich dessen bewusst sein. Darüber hinaus verringert sich auch die Wahrscheinlichkeit eines plötzlichen Kindstods, wenn die Mutter mit ihrem Kind schläft.

Alles in allem wird das Kind viel selbstbewusster, baut Selbstwertgefühl auf und leistet in der Schule und überall sonst hervorragende Leistungen. Also machen die japanischen Mütter ihre Kinder robust und stark, indem sie mit ihnen schlafen und ihre Väter ignorieren!

  • Für japanische Frauen ist das alleinige Schlafen ein Zeichen von Frieden und Gelassenheit

Egal was passiert, die japanischen Frauen würden niemals Kompromisse beim Schlaf eingehen, selbst wenn es um Scheidung geht. Ja, japanische Frauen schätzen ihren Schlaf sehr und es ist ihnen am wichtigsten, mehr als alles andere. Wenn sie schlafen, möchten sie daher überhaupt nicht gestört werden.

Wenn ein japanischer Ehemann eine gute Zeit mit seiner Frau verbringen möchte, muss er zweimal überlegen, da seine Frau ihn nicht ihren Schlaf behindern lässt. Daher wird den japanischen Männern empfohlen, über eine Überraschung am Morgen nachzudenken oder wenn die Frau nicht schläft. Es würde dem armen Ehemann definitiv helfen, zumindest mit seiner Frau vertraut zu werden.




Auch japanische Frauen bevorzugen Ruhe im Schlaf. Wenn Sie also schnarchen oder bis spät in die Nacht arbeiten, würde Ihre Frau niemals die Nacht mit Ihnen verbringen wollen!

Ein Ehemann muss im Schlaf still und still sein. So mögen japanische Frauen!

Darüber hinaus sind japanische Frauen sehr streng in Bezug auf ihre Gesundheit. Um ihre Gesundheit zu erhalten, betrachten sie das Schlafen als einen wichtigen Teil ihres Lebens. Wenn also jemand seinen Schlaf stört, weigert er sich offen, mit ihm zu schlafen, selbst wenn Sie ihr Ehemann sind!

  • Paare haben in der Vergangenheit getrennt geschlafen

Wenn wir tief in das Eheleben der japanischen Coupés eintauchen, würden wir einige ernste Tatsachen über den Ehemann und die Ehefrau erfahren, die getrennt schlafen, nicht weil sie gekämpft haben könnten, sondern weil sie es sich so vorstellen!

Die Futons sind mit Baumwolle gefüllt, die den darauf schlafenden Menschen endlosen Halt und Komfort bietet. In früheren Zeiten hatten diese Futons nur eine einzige Größe, was bedeutet, dass sie eine einzelne Person unterstützten. Selbst wenn Sie mit Ihrem Partner kuscheln wollten, würden Sie auf einem kalten, eiskalten Boden schlafen.

Es macht niemanden bequem. Daher nahm der Trend von Tag zu Tag zu und die japanischen Paare begannen getrennt zu schlafen. Selbst in der heutigen Zeit stoßen wir in japanischen Haushalten auf solche Betten, was bedeutet, dass die Paare immer noch Einzelbetten zum Schlafen bevorzugen!

Die Einzelbetten sind auch sehr gemütlich und verbrauchen weniger Platz. Es könnte also auch der Grund sein, nicht auf Kingsize-Betten zu verzichten. Sie müssen jedoch die Intimität dafür opfern, was die Japaner seit langer Zeit tun!

Fazit

Hier sind wir also am Ende angelangt. Ich hoffe jetzt wissen Sie, warum japanische Paare getrennt schlafen. Sagen Sie uns, was Sie über diese Tradition denken? Ist es tödlich für ein gesundes Eheleben oder nicht? Wir würden uns freuen, von Ihrer Antwort im Kommentarbereich unten zu hören! Vergessen Sie nicht, unseren Kanal zu mögen, zu teilen und zu abonnieren!

Wir sehen uns wieder, bis zum nächsten Mal! Auf Wiedersehen!




Ich dachte an “Warum schlafen verheiratete Paare in Japan nicht zusammen?"

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.